Sonderworkshop „Gegenwart und Zukunft des Deutschen Fundraising Verbands“

Aus DFRV - Regionalgruppe Berlin
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir wenden uns heute außerhalb der üblichen Ankündigungen mit der nachfolgenden Einladung zum Mitmachen an Sie/dich.

Beste Grüße,

Jörg Eisfeld-Reschke, Tom Neukirchen und Friedrich Haunert


Es braucht eine Interessenvertretung für Fundraising in Deutschland. Der Deutsche Fundraising Verband nimmt diesen Auftrag war. Er lebt vom Engagement der Mitglieder u.a. in Gremien wie Vorstand, Beirat, Ausschüssen, Fach- und Regionalgruppen. Wie wir aus unseren eigenen Organisationen wissen, braucht es Rahmenbedingungen wie Wertschätzung, Verantwortungsübergabe und administrative Unterstützung, damit Freiwillige sich engagieren, ihre Zeit und ihr Know-How für die Organisation bzw. hier den Verband einsetzen.

Im Rahmen des Deutschen Fundraising Kongresses findet am 2. April ein ganztägiger Sonderworkshop statt, bei dem Vorschläge und Vorhaben für die Gegenwart und Zukunft des Deutschen Fundraising Verbandes entwickelt und diskutiert werden sollen. Der Workshop wird von Jörg Eisfeld-Reschke und Tom Neukirchen geleitet.

Ziel des Workshops ist es konkrete Vorhaben oder Projekte zu entwickeln, mit denen wir als Mitglieder unseren Verband unterstützen und strategisch ausrichten können. Zur Teilnahme sind alle Interessierten und Engagierten aufgerufen. Schön wäre es insbesondere, wenn auch etwaige zukünftige Vorstandsmitglieder bzw. -kandidaten teilnehmen. Hier geht es zum FAQ mit weiteren Informationen: Sonderworkshop „Gegenwart und Zukunft des Deutschen Fundraising Verbands“

Wir gehen davon aus, dass nicht alle Interessierten bereits am Mittwochmorgen in Berlin sein können. Aus diesem Grund gibt es die Möglichkeit zur 2. Arbeitsphase (13:30) oder 3. Arbeitsphase (15:15) einzusteigen.

10:00 – 10:30 Uhr Vorstellung und Einführung ins Thema
10:30 – 12:30 Uhr Arbeitsphase 1
12:30 – 13:30 Uhr Mittagspause
13:30 – 15:00 Uhr Arbeitsphase 2
15:00 – 15:15 Uhr Pause
15:15 – 16:30 Uhr Arbeitsphase 3
16:30 – 17:00 Uhr Ergebnissicherung und Vorstellung
17:00 – 18:00 Uhr Ende, Rundgang über die Ausstellerfläche

→ Jetzt anmelden
Die Teilnahme am Sonderworkshop ist kostenfrei (Fahrtkosten o.ä. werden nicht erstattet). Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail an info@fundraising-kongress.de.